Donnerstag, 20. April 2017

Exquisa Kräuter Quark

Ein cremig leckerer Genuss! 

Quark ist ein Klassiker, welcher eigentlich nie aus der Mode kommt und in keinem Kühlschrank fehlen sollte. 
Fein abgeschmeckt und mit Kräutern verfeinert, lässt er sich mit vielen Gerichten kombinieren und passt auch pur fast zu allem. 
Ganz neu im Lebensmittelhandel ist der Exquisa Kräuter Quark, welcher mit ausgewählten Zutaten und Milch aus der Region einen unvergesslichen Geschmack verspricht. 


Dank Lisa Freundeskreis konnte ich den neuen Exquisa Kräuter Quark testen und mich vom Geschmack selbst überzeugen. 



Erhalten habe ich ein wunderbares Testpaket mit zwölf 150g Bechern, sowie zwei Lisa Zeitschriften und passenden Rezeptheften.

Zutaten:
Speisequark, Sahne, Schnittlauch, Salz, Senf Meerrettich, Knoblauch, Zwiebel, Pfeffer, Petersilie, Zucker, modifizierte Kartoffelstärke, Säuerungsmittel Essigsäure, Schnittlauch-Extrakt.

Normalerweise bereite ich Kräuter Quark selbst zu. Jedoch fehlt auch mir manchmal die Zeit und so greife ich ab und an auch zu fertigen Produkten. Wobei ich anmerken muss, dass ich zu jenen Menschen gehöre, die ganz pingelig die Zutatenliste lesen - wenn meiner Meinung nach etwas nicht in ein Lebensmittel gehört (sei dies Geschmacksverstärker, Farbstoffe, künstliche Aromen etc.) so kaufe ich das Produkt aus Prinzip auch nicht! 

Die Marke Exquisa verwende ich eigentlich sehr gerne in meiner Küche und wurde bisher weder geschmacklich noch qualitativ jemals enttäuscht. Auch der Kräuter Quark von Exquisa punktet bei mir auf ganzer Linie!


Der Kräuter Quark befindet sich in einem herkömmlichen Becher mit praktischer 150g Größe, die ideale Portion damit auch wirklich nichts übrig bleibt. Insgesamt ist der Quark extrem cremig und überzeugt darüberhinaus durch seinen natürlichen und sehr runden Geschmack. Die Kräuter sind ausgewogen und gut abgestimmt, aber auch die Würze finde ich perfekt und das Ganze ist nicht überwürzt. Für einen fertigen Kräuter Quark hat Exquisa hier meine Erwartungen deutlich übertroffen! Das schmeckt fast wie selbstgemacht.


Ob nun ganz klassisch zu Pellkartoffeln, Ofenkartoffeln, pur aufs frische Baguette, oder zum Fingerfood, der cremige Kräuter Quark ist geschmacklich ein Traum. Aber auch zu Gegrilltem kann ich den Quark wärmstens empfehlen und habe hier sogar meinen Mann überzeugen können, der sonst eher ein Liebhaber von Grillsaucen ist.





Fazit

Ausgesprochen cremig und extrem lecker!
Uns konnte der neue Exquisa Kräuter Quark voll und ganz überzeugen.
Fast wie selbstgemacht!








*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Kommentare:

  1. Ich hatte den Quark in der brandnooz Coolbox und war auch ganz angetan vom Geschmack.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ich bekomme richtig Lust mal wieder frische Kartoffeln mit Quark zu essen :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bereite Quark am liebsten selbst zu und kenne mich mit den Fertigprodukten daher leider gar nicht aus. Ich hätte ihn gern einmal getestet, denn er scheint ja ganz gut zu schmecken. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen